Mecklenburg-Vorpommern so wunderschön

Montag, 04. Juni 2007 00:39

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es so viel zu entdecken, so dass man einen zentralen Ort benötigt, Diskussionen über dieses wunderschöne Bundesland möglich sind – zum Beispiel in einem Forum. Dies ist nun hier – über Mecklenburg-Vorpommern diskutieren – möglich. Viel Spaß! 

Urlaub im Inland auf Rügen

Dienstag, 06. März 2007 00:11

Der deutsche Urlauber sollte nicht von irgendwelchen Bürokraten bevormundet werden, sondern frei entscheiden, wo er seinen Urlaub gerne verbringen möchte. Bestimmungen zum Urlaubsverhalten ändern an negativen Umwelteinflüssen nämlich recht wenig, so müssen die Inlandsurlauber auch erstmal untergebracht werden, so dass Erholungsräume in der Natur für neue Beherbergungsstätten vernichtet werden müssten. Außerdem dient ein Urlaub im Ausland auch immer der Völkerverständigung und dem kulturellen Austausch.

Daher müssen inländische Urlaubsanbieter vorwiegend durch Qualität und kundenorientierte Dienstleistungen überzeugen. Dann verbringen die Menschen ihren Urlaub auch im Inland – am besten natürlich auf der Insel Rügen.

Ostseeurlaub Rügen

Samstag, 17. Februar 2007 07:10

Noch ein paar wunderschöne Impressionen von einem Ostseeurlaub auf Rügen gibt es hier.

Urlaub auf der Insel Hiddensee

Montag, 12. Februar 2007 19:35

Auch die Blog-Oma hat im vergangenen Jahr einen wunderschönen Urlaub im Norden erlebt – nämlich auf der Insel Hiddensee. Neben dem Besuch kultureller Sehenswürdigkeiten wurde fleißig gewandert und die meiste Zeit natürlich an der frischen Luft verbracht.

Mönchguter Museen

Samstag, 10. Februar 2007 22:11

Zu den Mönchguter Museen gehören: das Heimatmuseum, der Museumshof, das Rookhus und das Museumsschiff im Ostseebad Göhren, das Schulmuseum in Middelhagen, das Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker und das Küstenfischermuseum in Baabe. Alle Museen haben sich der Aufgabe gestellt, Besuchern Mönchgut mit seiner Geschichte anschaulich und erfahrbar zu machen. Sämtliche Mönchguter Museen sind in originalen denkmalgeschützten Gebäuden bzw. in einem Museumsschiff untergebracht. Sie geben auf anschauliche Art und Weise einen spannenden Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt der Mönchguter Bevölkerung im Laufe ihrer Geschichte.

Die Möchguter Musee veranstalten in diesem Jahr wieder museumspädagogische Tage, die vor allem Schülern die Arbeit und das Leben auf einem vorpommerschen Bauernhof näher bringen sollen. In verschiedenen Monaten werden ganz unterschiedliche alte Handwerksberufe vorgestellt, ohne die ein Dorfleben nicht funktioniert hätte. So erfahren die Schüler im MÄrz und April etwas über die Arbeit eines Stellmachers. Die Besucher können dabei wieder aktiv die Tätigkeiten ausprobieren. Interessierte Gruppen können sich ab sofort für die museumspädagogischen Tage anmelden.

Steilküste auf Mönchgut

Mittwoch, 07. Februar 2007 14:02

Anfang Februar hat es auf der Halbinsel Rügen wieder mehrere Abbrüche an der Steilküste gegeben – die Natur lässt sich eben nicht besänftigen. Einerseits lieben die Menschen die Unberührtheit, andererseits wollen die Gäste und Einheimischen einen sicheren Strand- bzw. Steilküstenspaziergang genießen. Manchmal muss man aber akzeptieren, dass die Natur Raum zur Entfaltung braucht.

Den größten Abbruch hat es am Lobber Ort gegeben. Die Ursachen liegen vor allem in den Stürmen, dem hohen Wasserstand der Ostsee und den hohen Ostseewellen. Spaziergänger sollten auf alle Fälle wachsam sein und auf warnende Hinweisschilder achten.

43. Sundschwimmen in Stralsund

Freitag, 02. Februar 2007 21:51

Auch dieses Jahr findet wieder das traditionelle Sundschwimmen statt, an dem 1.000 Schwimmer teilnehmen. Um den Startplatz zu garantieren, ist eine schnelle Anmeldung notwendig. Am 7. Juli 2007 verläuft die 2315 m lange Strecke wieder zwischen dem Ort Altefähr auf Rügen und der Hansestadt Stralsund. Weitere Informationen gibt es bei der DLRG.

Halbinsel Mönchgut

Freitag, 02. Februar 2007 12:30

Ein Blog, der die zwischen Ostsee und Greifswalder Bodden liegende Halbinsel Mönchgut thematisiert, findet sich hier. Hoffentlich wird das Informationsangebot noch weiter ausgebaut, um den Urlaubern diese sowohl sanfte als auch raue Ecke der Insel Rügen vorzustellen.

Ferien für Kinder auf Rügen

Dienstag, 23. Januar 2007 16:05

Ein Angebot der Gemeindejugendwerk Nordwestdeutschland:

 

Im August 2007 können endlich wieder bis zu 30 Teenies mit dabei sein, wenn der herrliche weiße Ostseestrand direkt am Campingplatz im Norden von Rügen zum Traumurlaub einlädt. Eine Hit-Freizeit, wenn es darum geht mit anderen netten Teenies gar nicht so weit weg von Zuhause und doch weit genug von Zuhause weg tolle Sommerwochen zu erleben! In einem coolen Camp mit ebenso, wenn nicht noch cooleren Mitarbeitern, werden wir zwei Wochen das Leben miteinander genießen.

Quelle: gjwnwd.de

Gutshaus Grubnow am Lebbiner Bodden

Freitag, 12. Januar 2007 12:04

Das Gutshaus Grubnow war schon einmal kurz Thema hier. Dass dieses Anwesen besonders schön und ideal zum Erholen ist, berichtet ein zufriedenes Kurzurlauber-Paar: “Die Wohnung war ebenso perfekt. Alles da was man braucht. Und wunderschön eingerichtet!” Weitere Infos hier.